• Garten im Frühling

    Mit Lust und Leidenschaft im Mai Gärtnern

    Der Mai ist eines der wichtigsten Monate für unser Gärtnern. Mit Lust und Leidenschaft geht es an die Arbeit. Doch Vorsicht ist geboten, denn die Eisheiligen liegen zwischen dem 11. und 15. Mai je nach Klimalage noch auf der Tagesordnung. Danach können die frostempfindlichen Pflanzen endlich an die frische Luft. Unvorhersehbar ist allerdings bei dem Klimawandel, ob früher oder später die Eisheiligen eintreffen. Was wir im Mai beim Obstbau tun können Da gibt es eine ganze Menge im Mai zu tun, was wir nicht versäumen sollten. Das Obst sollte vor Maden geschützt werden. Besonders die Kirschfruchtfliege legt gerne ihre Eier ab und es beginnt die Gelbfärbung der Blätter und Früchte.…

  • Garten im Frühling

    Mein Hobby-Garten im April

    Endlich ist es so weit mit meinem kleinen Hobby-Garten im April. Die Frost- und Regenzeit scheint vorbei zu sein. Es ist ein unendlich dankbares Gefühl, wieder im Garten sein zu können, die Sonne zu genießen und den Anbau voranzutreiben. Lange haben wir auf diese Momente in diesen Anfangsmonaten warten müssen, vielleicht werden wir aber auch für unsere Geduld und Arbeit belohnt. Der Marienkäfer macht sich bereits mit dem Auffressen der Blattläuse bekannt. Bienen und Hummeln freuen sich wie wir auf die schöne Saison. Die Befruchtung der Obstbäume kann geschehen. Die Zierbeete in unserem Garten In den ersten sonnigen Tagen im April ist der Rasenschnitt wohl das bekannte Gartenrezept überhaupt. Es…

  • Garten im Frühling

    Gartenglück mit Blumenwiesen

    Herrlich, was für ein Gartenglück mit diesen wundervollen Blumenwiesen. Es ist nicht nur etwas für das Auge, es ist eine Freude für die Umwelt, wenn, statt nur grünem Rasen oder Steingarten, das Herz für Bienen und Insekten eröffnet wird. Dabei ist es nicht mal mühevoll und spart später an Zeitaufwand. Das Gartenglück mit bunten Blumenwiesen ist sehr viel pflegeleichter und bietet den Tieren gute Nahrung und auch Unterschlupf. Wie sieht die bunte Blumenwiese aus? Das Gartenglück mit Blumenwiesen ist bis in den Oktober hinein ein wunderschönes Farbenmeer. Rosettenbildende Arten machen es dabei dem Unkraut recht schwer, sodass nicht mehr so viel gejätet werden muss. Wildblumen sorgen für jahrelange Freude. Über…

  • Garten im Frühling

    Mein Gartentagebuch im März

    In diesem Jahr ist mein Gartentagebuch gerade im März sehr sinnvoll. Nun spielt das Wetter uns allen aber so richtig einen Streich. Die Gartenarbeiten, die wir zu dieser Jahreszeit gern erledigt hätten, müssen warten. Das zehrt an meinen und vieler anderer Nerven. Einige herrliche Frühlingstage hatten wir bereits im Februar, was uns alle hoffnungsvoll machte, jedoch auch etwas verwirrte. Was ist los im Universum? Ich schreibe lieber auf, was ich dann irgendwann später erledigen muss, sobald der Boden offen ist. Was zu tun wäre 1. Frostempfindliche Obstbäume sollten am besten in den Boden gepflanzt werden, wenn er denn endlich wieder trocken ist. 2. Der Schnitt der Obstgehölze sollte im März…