• Beerenobst,  Obst

    Erdbeeren pflanzen im eigenen Garten – so geht’s

    Da wir, was das Wetter anbelangt, offensichtlich aus dem Gröbsten raus sind, ist jetzt eine gute Zeit zum Erdbeeren pflanzen. Bei uns im Garten ging es vor einer guten Woche schon los und da ich als Autor für Lubera arbeite, habe ich von dort logischerweise auch meine Pflanzen bezogen. In diesem Jahr sollten es zur Abwechslung ganz besonders schmackhafte aber auch dekorative Erdbeerpflanzen sein, sodass die Entscheidung zugunsten von Walderdbeeren, also Bodendeckern und einer optisch sehr reizvollen Parfüm-Hängeerdbeerensorte fiel. Keine Riesenerdbeerplantage, da der Platz im Garten schon etwas begrenzt ist, eher Naschobst, das im Vorübergehen für aromatische Vitaminstöße sorgen soll. Welche Erdbeerensorten eignen sich für den Garten? Ehe mit der…

  • Beerenobst,  Obst

    Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten (Teil 3)

    Auch wenn die Beeren ausgezeichnet schmecken und am richtigen Standort kultiviert, reichlich Früchte tragen, ein wenig Arbeit machen sie schon mit der richtigen Pflege. Aber das ist weder ein Hinderungsgrund für den Kauf und eine akzeptable Ausrede, es nicht zu tun, gibt es auch nicht. Zumal der erste Schnitt ohnehin erst fällig wird, wenn der Heidelbeerstrauch wenigstens zwei Jahre in Ihrem Moorbeet steht. Frühestens, denn bei einigen Sorten kann damit je nach Größe auch noch bis zum dritten oder vierten Jahr gewartet werden. Die wichtigste Regel beim Heidelbeeren schneiden ist auch schnell gelernt: Altes Holz muss weg, Neues bleibt stehen, weil an den jungen Trieben die größten, besten, meisten ……

  • Beerenobst,  Obst

    Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die besten (Teil 2)

    Wenig Platz oder gar keinen Garten? Mit seinen kompakten Containerpflanzen liefert Lubera das Moorbeet im Miniaturformat gleich mit, zumindest für die nächsten paar Wochen. Um eine erste Vorstellung darüber zu erhalten, was da auf Sie zukommt, wenn Sie sich für Heidelbeeren aus dem Lubera-Shop entscheiden, schauen Sie sich die Pflanzen auf dem unten stehenden Bild doch mal ein wenig genauer an. Vorn links, je eine der bereits fast 120 Zentimeter hohen, dreijährigen Yelloberry® Blue, Blue Dessert® und Blueroma® im 14-Liter-Container, auf dem Tisch (im Hintergrund) je eine Luberissima Blautropf®, Bluesbrothers, Sunshine Blue und Little Blue Wonder sowie ganz vorn vier unserer Cranberry Red Balloon als kräftige Pflanzen (ausgezeichnet als Unterpflanzung…

  • Beerenobst,  Obst

    Heidelbeeren kaufen – wo gibt’s die Besten?

    Niemand muss heute mehr im Wald stundenlang nach ihnen suchen, denn bei einer Vielzahl von Züchtern und Händlern können Sie, ob Gartenliebhaber, Terrassenbesitzer oder Balkonobstanbauer, einzigartige Heidelbeeren kaufen, von denen Sie begeistert sein werden. Bereits der bekannte Bad Wörrishofener Pfarrer Sebastian Kneipp (1821 bis 1897) hatte gefordert: „Kein Haus sollte sein, das nicht eine gute Portion Heidelbeeren dörrt und fürs Jahr aufbewahrt.“ Damit war er seiner Zeit bereits einige Jahre voraus, denn die Zähmung der wilden Heidelbeere, die wir dem amerikanischen Botaniker und Pionier Frederic Vernon Coville zu verdanken haben, gelang erst Jahre später. Kulturheidelbeeren – eine zufällige „Erfindung“ Über seine erfolgreich gelungene Züchtung der dicken blauen Kulturheidelbeeren auf der…