• Basilikum

    Kurzbeschreibung von Basilikum Botanische Bezeichnung: Ocimum basilicum Steckbrief: Beide Arten, also das klein- sowie das großblättrige Basilikum gehören botanisch gesehen in die Familie der Lippenblütler. Während die kleinblättrige Art des feurig-würzig duftenden Basilikums eher buschförmig wächst und mit einem sehr feinen Aroma geprägt ist, wächst das Großblättrige zwar bedeutend schneller und wirkt dazu noch kräftiger, ist aber vom Geschmack her merklich weniger intensiv. Die weißblütigen Duftpflanzen erreichen eine Höhe um die 50 cm, gedeihen auch im Topf problemlos, benötigen aber unbedingt einen sonnigen Standort, der regelmäßig gewässert wird. Gute Nachbar im Garten sind Gurken und Tomaten, die sich auch gegenseitig positiv beeinflussen. Basilikum gehört zu den einjährigen Pflanzen und kann…