• Brennnessel

    Mit dieser, völlig zu Unrecht als Unkraut bezeichneten Pflanze hat wohl Jeder von uns schon einmal zu tun gehabt und kennt die brennenden Eigenschaften nur allzu gut. Das ist gleichzeitig der Hauptgrund, dass die Brennnessel gewöhnlich gemieden wird, obwohl sie es durchaus verdient hätte, in unseren Gärten einen Ehrenplatz einzunehmen. Dennoch: Den Platz verschafft sie sich meistens selbst, darin ist sie sehr ausdauernd, nahezu anspruchslos und wächst eben überall dort, wo wir sie nicht „der guten Ordnung halber“ mehr oder weniger achtlos entfernen. Pflanzenfamilie: Brennnesselgewächse = Urticaceae wissenschaftlicher Name: Urtica dioica, Urtica urens (kleine Brennnessel) Volkstümliche Bezeichnung: Donnernessel, Grosse Nessel, Hanfnessel, Nettel, Saunessel Verwendbare Pflanzenteile: Kraut, Samen, Wurzel Sammelzeit: März…