• Zitronenverbene

    Kurzbeschreibung der Zitronenverbene Botanische Bezeichnung: Aloysia triphylla; Lippia citriodora Steckbrief: Die charakteristisch zitronig recht intensiv duftende Zitronenverbene gehört in die Familie der Eisenkrautgewächse (Verbenaceae) und begegnet uns im Garten in Form eines Laub abwerfenden, mehrjährigen Halbstrauchs. Sie wächst dort bis zu einer Höhe von 150 cm, hat lange, spitze und saftig-grüne Blätter. Zitronenverbenen gedeihen optimal an sonnigen Standorten, kommen aber auch gut mit Halbschatten klar. Gute Aufzuchtergebnisse werden auf lockeren und nährstoffreichen Böden erreicht. Die Zitronenverbene lässt sich in Töpfen, Kübeln und natürlich auch im Freiland anbauen und muss nur mäßig gewässert werden. Da Ihr die Frostresistenz fehlt, müssen die Pflanzen im Winter mit einer ausreichenden Reisigabdeckung geschützt werden. Töpfe…